...bis zur Themenbekanntgabe. Jetzt registrieren!

Mach mit beim grössten Online Filmwettbewerb Europas und begeistere die Online Community und unsere Jury mit deinem Film!

72 Sekunden. Nicht länger als ein Kinotrailer und dennoch eine cineastische Meisterleistung. Ein zwar frei interpretierbares, aber dennoch vorgegebenes Thema künstlerisch in nur 72 Stunden umzusetzen stellt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ZFF 72 jedes Jahr vor verschiedenste Herausforderungen. Umso mehr sind wir jedes Jahr aufs Neue von der Kreativität und Ausdauer der Filmemacherinnen und Filmemacher begeistert.

Jetzt registrieren!

Produziere in nur 72 Stunden einen maximal 72 Sekunden langen Film! Das Thema wird am Freitag, 25. September um 12.00 Uhr bekannt gegeben. Die Anmeldung für den Wettbewerb ist ab diesem Zeitpunkt geschlossen.

Jury Award: CHF 5'000 und eine Audio Post-Produktion bei Jingle Jungle Tonstudios

Viewers Award: CHF 4'000

Mobile Filming Award: Samsung Galaxy S20

 

Wer kann mitmachen

Der ZFF 72-Wettbewerb richtet sich an alle Filmbegeisterten und Filmemacher, gleich welchen Alters, welchen Geschlechts oder welcher Nationalität.

Das Thema der Filme wird vorgegeben, in der Wahl des Genres bist du frei: Die Filme können fiktional, dokumentarisch oder animiert sein.

Du kannst dich bis Freitag, 25. September, um 12.00 Uhr auf zff72.com anmelden. Um 12 Uhr wird das Thema des Wettbewerbs verkündet. Ab dann läuft der Countdown und du hast 72 Stunden Zeit, einen Film herzustellen und auf zff72.com hochzuladen. Die Deadline für die Einreichung ist Montag, 28. September, um 12 Uhr.

 

 

 

Workshop vor ZFF 72 – Themenbekanntgabe

Unmittelbar vor der Themenverkündung gibt es wieder einen informativen Workshop, bei dem ihr all eure Fragen loswerden könnt! Der Workshop richtet sich vor allem an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Wettbewerbs. 

Workshop: Freitag, 25. September 2020, 10 - 12 Uhr (CET)
Themenbekanntgabe: Freitag, 25. September 2020, 12 Uhr (CET)

Wo: Festivalzentrum des Zurich Film Festival, Sechseläutenplatz, 8001 Zürich